Internetpräsenz weltwärts

Fortbildung: GLOBE – Globales Lernen an Berufsschulen

Werde Multiplikator / Multiplikatorin für Globales Lernen

Seit dem Freiwilligendienst liegen dir Themen am Herzen, die du gerne weitertragen möchtest? Du möchtest mehr über globale Zusammenhänge lernen? Du hast Lust aufs Ausprobieren, auf kreative Methoden, Moderation und Workshop-Planung? Dann bewirb dich bis zum 19. Februar für die Teilnahme an der Fortbildungsreihe GLOBE – Globales Lernen an Berufsschulen und qualifiziere dich zum Multiplikator bzw. zur Multiplikatorin speziell für den Bereich der Berufsschulen.

Die Fortbildungsreihe wird von ICJA Freiwilligenaustausch weltweit e.V. angeboten. Die Workshops vermitteln dir sowohl methodisches als auch inhaltliches Know-How, um zusammen mit anderen GLOBE-Teamern und Teamerinnen Workshops an Berufsschulen durchzuführen. Dabei kannst du Themen wie Menschenrechte, weltweite Arbeitsbedingungen, Ernährung und nachhaltiger Konsum, Ressourcenverbrauch oder Gerechtigkeit im Welthandel vermitteln. ICJA begleitet dich während des Lernprozesses, unterstützt dich bei der Planung deiner Workshops und vermittelt dich an interessierte Berufsschulen. Im März startet die mittlerweile siebte GLOBE-Fortbildungsreihe mit insgesamt 26 Plätzen. Nutze die Chance und mach mit!

Um an der Fortbildungsreihe teilnehmen zu können, musst du einen weltwärts-Dienst geleistet haben. Die Teilnahmegebühr für die gesamte Fortbildungsreihe beträgt einmalig 150 Euro. Fahrt- und Materialkosten für Workshops und Fortbildungen sowie sämtliche Kosten der fünf Fortbildungen einschließlich Unterbringung und Verpflegung werden übernommen.

(Stand: 20.01.2016)