Internetpräsenz weltwärts

Civil Academy: Werkstatt für Engagementideen

Bewerbungsfrist verlängert!

Dir schwirrt seit der Rückkehr aus dem Freiwilligendienst eine kreative Engagement-Idee im Kopf herum, aber Du weißt nicht, wie Du diese umsetzen kannst? Dann bist Du bei der Civil Academy richtig. Hier lernst Du, wie Du eine gute Idee auch gut umsetzen kannst. Bis zum 10. Juni kannst Du Dich um das kostenfreie Training bewerben.

In drei Seminareinheiten erklären Dir erfahrene Trainer aus der Wirtschaft und dem Non-Profit-Bereich, wie Du ein Projekt konkret planen, strukturieren und umsetzen kannst. Du erfährst, wie Du einen realistischen Kosten- und Finanzierungsplan aufstellen und wo Du Unterstützung erhalten kannst. Außerdem lernst Du, wie Du Dein Projekt an die Öffentlichkeit bringen kannst.

Die Termine

  • Freitag 22.8. bis Sonntag 24.8. in NRW
  • Donnerstag 23.10. bis Sonntag 26.10. in NRW
  • Freitag 28.11. bis Sonntag 30.11. in Berlin

Die Seminare bauen inhaltlich aufeinander auf, daher musst Du Deine Teilnahme an allen drei Wochenenden verbindlich zusagen können. Die Teilnahme ist kostenfrei. Reisekosten, Unterkunft und Verpflegung werden übernommen. Nach Abschluss aller drei Seminareinheiten erhältst Du ein Zertifikat.

Schnell bewerben

Um die Teilnahme an den Seminaren können sich alle zwischen 18 und 27 Jahren bewerben. Sende dazu bis zum 10. Juni eine Skizze Deiner Projektidee, einen knappen Lebenslauf sowie ein kurzes Unterstützungsschreiben einer von Dir gewählten Person, aus dem hervorgeht, warum Du und Deine Projektidee unterstützt werden sollten. Eine Jury wählt die 24 Teilnehmer und Teilnehmerinnen für das Trainingsprogramm aus. Die Bewerbung ist online, per E-Mail an oder per Post möglich.

E-Mail:
madlen.schmoz@b-b-e.de

(Stand: 02.06.2014)