Internetpräsenz weltwärts

Förderung einer Kindertagesstätte in Puente Alto, Santiago

Einsatzort Avenida Concha y Toro 1898. Puente Alto Santiago, Chile, Südamerika
Sprache(n) Englisch, Spanisch
Zeitraum ab August | 12 Monate
Platz-Nr. 209505

Die Aufnahmeorganisation vor Ort

Apoyo a la Niñez Desprotegida (ANIDE)

Deine Aufgabe

Die "Protectora de la Infancia" ist 1894 nach Ende des Salpeterkriegs zwischen Chile, Peru und Bolivien gegründet worden, um Waisenkindern zu helfen. Heute ist die private Stiftung die wohl größte chilenische Einrichtung zum Schutz von Kindern. Im ganzen Land betreut sie insgesamt 8.500 Kinder in den Bereichen Bildung (Kindertagesstätten, Grund- und Berufsschulen) und Sozialarbeit (u. a. Prävention der Kindesmisshandlung auf Gemeindebasis und Führung von Kinderheimen). In der Kindertagesstätte "Niño Jesús de Praga" im Stadtteil Puente Alto werden 80 Krippenkinder und 128 Kinder im Alter von 2 bis 4 Jahren betreut. Die Kinder stammen zum Teil aus Familien, die im sozialen Präventionsprogramm der Protectora betreut werden, zum anderen steht die Kindertagesstätte den einkommensschwachen Familien von Puente Alto kostenlos offen. Sie wird von der staatlichen Kindergartenbehörde JUNJI subventioniert. In Puente Alto betreibt sie zudem Heime und Schulen.

- Unterstützung des Teams bei der Durchführung der täglichen Aktivitäten mit den Kindern; - Durchführung spielerischer Aktivitäten zur Frühförderung der englischen Sprache; - Herstellung des Materials für die Englischstunden; -Teilnahme an den Planungssitzungen der Kindertagesstätte; - Einmal wöchentlich Mitarbeit in der Zentrale der "Protectora" zur Unterstützung und Teilhabe an den Aktivitäten der einheimischen und ausländischen Freiwilligengruppen.

Anforderungen an Dich

- Erfahrung im Umgang mit Kindern - Gute Spanisch- und Englischkenntnisse - Geschick im Herstellen von didaktischen Materialien - Geduld und Respekt - Fähigkeit zur sozialen Eingliederung in das Arbeitsteam und in die Freiwilligengruppen (chilenische und ausländische Freiwillige) - Eigeninitiative zur permanenten Verbesserung der Aktivitäten - Anpassungsfähigkeit.

Dein Ansprechpartner und Entsendeorganisation

Vereinigung Junger Freiwilliger e.V.
Dr. Andrea Köcher / Sebastián Roldán
Berliner Allee 59/61
13088 Berlin

eMail an Entsendeorganisation senden

So geht's weiter

Für Information oder Bewerbung, wende Dich direkt an die Entsendeorganisation:

Vereinigung Junger Freiwilliger e.V.